Livedaten Ramsau Wetter

Live Webcams

Hit der Woche Familienhotel Bärenwirt

Auf einen Blick Geöffnete Lifte & Pisten



Herzlich willkommen im Winter

Ramsau am Dachstein



Die Quelle deiner Kraft in einer der schönsten Orte der Alpen

Ramsau am Dachstein ist ein Ort, in dem Olympiasieger und Weltmeister immer wieder Energie und Kondition tanken, um Höchstleistungen vollbringen zu können. – Denn Ramsau am Dachstein ist der richtige Platz, um Körper, Geist und Seele zu stärken….

Ramsau am Dachstein ist ein 18 Kilometer weites, 4 Kilometer breites, südexponiertes Hochplateau (1.000-1.300 m) mit weiten Verebnungsflächen. Der Ort liegt balkonartig rund 400 Meter über dem Ennstal und ist eine typische Streusiedlung mit mehreren Ortsteilen. Er bietet eine ausgewogene Beherbergungsstruktur mit 3 bis 4*-Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Privatzimmern, Appartements/Ferienwohnungen, Bauernhöfen, zwei Campingplätzen und Schutzhütten, die durchwegs als Familienbetriebe geführt werden.

Das wunderbare Almengebiet (1.600-1.900 m) am Fuße der Dachstein Südwände bietet viele Rundwandermöglichkeiten, herrliche Aussichtspunkte sowie zahlreiche Schutzhütten. Es ist auch ein ideales Frühjahrsskigebiet mit Panoramapisten und einer Skiabfahrt auf das Ramsauer Plateau.

Wunderschöne Landschaften und gut gespurte Loipen laden zu einem ganz besonderen Wintervergnügen am Fuße des Dachsteins im Nachbarort von Schladming ein. Ramsau am Dachstein ist die Top-Destination für den Langlaufsport in Österreich: Steigen Sie ein in jene Loipen, auf denen 1999 die Nordischen Weltmeisterschaften stattgefunden haben und Alois Stadlober, Christian Hoffmann, Markus Gandler und Mikhail Botvinov die Goldmedaille mit der österreichischen Staffel gewonnen haben.

Das 220-km-Loipennetz von Ramsau am Dachstein in der Steiermark auf einer Höhenlage von 1.100 bis 2.700 m und in sämtlichen Schwierigkeitsstufen, bietet beste Voraussetzungen für Genussläufer wie für Spitzensportler. Ein Höhepunkt ist die Nachtloipe im Langlaufstadion in Ramsau Ort, die täglich bis 21 Uhr beleuchtet ist. Ein weiterer Service ist der Kinderlanglaufpark, der die Kleinsten spielerisch ans Langlaufen heranführt.

Überhängende Felsen, wahrlich beeindruckende Steilwände, atemberaubende Ausblicke über das Ennstal mit Schladming, der mächtige Dachstein, kraftstrotzend und beschützend zugleich: All das bietet das Klettersteiggebiet Nr. 1 in Österreich am Dachstein. 19 wunderschöne Klettersteige und Touren befinden sich auf der südlichen Seite des höchsten Berges der Steiermark und können von Ramsau am Dachstein ausgehend in Angriff genommen werden. Als Belohnung erwarten die Klettersteiger extreme Fernsichten am Dachstein: Im Norden bis nach Tschechien bzw. bis zum slowenischen Triglav-Gebirge im Süden. Vom „Balkon der Alpen“ (dem Dachstein Skywalk) scheinen die Planai, der Hauser Kaibling, die Reiteralm und die niederen Tauern mit den schönsten Gipfeln zum Greifen nah!

Die Skiregion Ramsau am Dachstein verspricht mit den „sonnigsten Skiwiesen Österreichs“, abwechslungsreichen Pisten und urig gemütlichen Hütten einen unvergesslichen Skiurlaub zwischen dem Dachstein und der Schladminger 4-Berge Skischaukel. Die familienfreundlichen Angebote und märchenhafter Pistenzauber zeichnen die Skiregion Ramsau aus. Insgesamt 16 Liftanlagen am Ramsauer Hochplateau und am schneesicheren Dachsteingletscher bietet das familienfreundliche Skigebiet mit dem Rittisberg seinen Wintersportlern.

Das hochalpine Ganzjahresskigebiet am Dachsteingletscher (2.700 m) umfasst vier Liftanlagen, bis zu 18 Kilometer gespurte Gletscherloipen und bietet vor allem im Herbst ein Trainingszentrum für Nordische Sportmannschaften, Gletscherwanderwege, Skipisten, einen Funpark, den Dachstein Sky Walk, Eispalast sowie die Hängebrücke mit der Treppe ins Nichts. Der Gletscher ist Ausgangspunkt hochalpiner Wander- und Klettertouren.
Der Hohe Dachstein ist mit 2.996 m der höchste Berg der Steiermark und der östlichst gelegene Gletscher der Alpen.