Kinderklettern am Sattelberg

Kali, Kala, Kalo und Heidi die Kinder- und Jugendklettersteige in Ramsau am Dachstein

Als besondere Attraktion wurden der Kinderklettersteig Kali und die  Jugendklettersteige Kala, Kalo und Heidi am Ramsauer Kinderberg errichtet. Kindergerecht abgesichert führen die Klettersteige von der alten Ramsauer Getreidemühle bis zum Kinderberggipfel. Ein Gipfelerlebnis mit Gipfelkreuz und herrlicher Aussicht in das Ramsaurierland ist garantiert. Anschließend abseilen auf der eigens angelegten Kinder- bzw. Jugendabseilbahn, dem Flying Fox.

Bei den Klettersteigen darf der Flying Fox NUR unter fachkundiger Aufsicht benutzt werden – es ist ein „Bremser“ (mit Bremsseil) erforderlich, da man sonst mit großer Wucht gegen den unteren Baum prallt.

Zustieg: Vom Parkplatz bei der alten Mühle in Ramsau Rössing rechts den Weg entlang und in wenigen Minuten zum Einstieg.

Abstieg: Vom Ausstieg rechts entlang des Natur- und Umwelterlebnispfades, vorbei an der Pension Concordia, wieder hinunter zum Ramsaubach und über den Hofrat-Gruber-Weg zurück zum Parkplatz bei der alten Mühle. Alternativ gelangt man beim Ausstieg links am Erlebnispfad oder über die Abkürzung zur Sattelberghütte. Von dort gelangt man wieder zum Ausgangspunkt.

Ausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung, eventuell Sicherungsseil für Kinder und Jugendliche.
Kala jeden Donnerstag ab 9 Uhr (ab 9 Jahre). Anmeldung persönlich im Tourismusverband Ramsau am Dachstein bis 16 Uhr des Vortags erforderlich.