• Ski- & Snowboardvergnügen in der Skiregion Ramsau am Dachstein - inmitten der 4-Berge-Skischaukel und Ski amadé

    Mittendrin im Skivergnügen der 4-Berge-Skischaukel – Hauser Kaibling, Planai (Schladming), Hochwurzen, Reiteralm – und im Herzen von Ski amadé liegt die Skiregion Ramsau am Dachstein. Sie verspricht mit den „sonnigsten Skiwiesen Österreichs“, abwechslungsreichen Pisten und urig gemütlichen Hütten einen unvergesslichen Skiurlaub zwischen dem Dachstein und der Schladminger 4-Berge Skischaukel. Die familienfreundlichen Angebote und märchenhafter Pistenzauber zeichnen die Skiregion Ramsau aus. Insgesamt 16 Liftanlagen am Ramsauer Hochplateau und am schneesicheren Dachsteingletscher bietet das familienfreundliche Skigebiet mit dem Rittisberg seinen Wintersportlern.

    Liftanlagen, vom Hochplateau über Schladming bis hin zum schneesicheren Dachsteingletscher, begeistern Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen. Die Skiwiesen und Kalis Kinderland am Fuße des Rittisbergs am Ramsauer Sonnenplateau sind besonders für Anfänger ein ideales Gebiet. Der Rittisberg oder die Höhenpisten am Dachsteingletscher sind dann die nächste Stufe hin zum Profi-Carver in Ski amadé. Snowboardern und Freeskiern garantiert der Snowpark am Dachsteingletscher Pistenvergnügen der Extraklasse und mit der Freeride Abfahrt Edelgrieß werden sogar exzellente Skifahrer gefordert. Darüber hinaus bietet der Dachstein und die Ramsau ein Skitouren Angebot, das seinesgleichen sucht. Dieses breite Angebot in der Ramsau neben Schladming auf kleinstem Raum, lässt Wintersportler jeden Könnens und Alters jubeln!

    „Kalis Erlebnispisten“

    Hervorragend geeignet ist die Skiregion Ramsau, in Ski amadé, allerdings für die kleinsten Wintergäste. Kinder finden in auf den Kalis Erlebnispisten, ein wahres Skiparadies in Ski amadé vor. Ihnen wird eine bunte „Winterspielwiese“ auf 8 verschiedenen „Kalis Erlebnispisten“ geboten. Die kleinen Pistenflöhe werden von Kali symbolisch – oder an manchen Tagen sogar persönlich – an allen Liftanlagen und Pisten begleitet. Somit bereitet das Erlernen der richtigen Technik in Ramsau am Dachstein viel Spaß.

    Ideale Skiregion für Familien

    Die Vorteile der Skiregion Ramsau in Ski amadé liegen auf der Hand: Auf Zauberteppichen und Schleppliften geht es bergwärts, weil hier das Einsteigen leichter fällt. Am Rittisberg darf man sich am Sessellift üben. Oben angekommen erwartet die Kids die längste Märchenabfahrt Steiermarks. Die flachen, breiten Pisten sind mit dem Auto über Schladming, Haus oder Filzmoos erreichbar, was gerade Eltern mit noch kleineren Kindern schätzen. Die Lifte sind unterhaltsam gestaltet, denn jedem einzelnen Lift wurde ein zauberhaftes Thema zugeordnet. Die breite Palette bietet für jedes Familienmitglied und jedes skifahrerische Können das entsprechende Angebot.

    Wem dieses Angebot noch nicht genügt, der ist nur eine Skibus-Viertelstunde entfernt vom uneingeschränkten Pistenvergnügen von Schladming, Hauser Kaibling, Reiteralm, etc.: Ramsau am Dachstein, als Mitglied des Skiverbundes amadé, bietet seinen Gästen insgesamt 760 Pistenkilometer mit 270 Liftanlagen zum Hinunterwedeln mit nur einem Skipass!

    •    Einzigartige bunte Kinder-Winterspielwiese in Ramsau mit dem Highlight „Kalis Erlebnispisten“ (ab 1.100 m)

    •    Rittisberg-Skigebiet (1.500 m) mit Steiermarks längster Märchenabfahrt (3 km) und Naturrodelbahn (nur nachts, beleuchtet)

    •    Almskigebiet Türlwand am Fuße des Dachsteingletschers für Sonnenskilauf und Firngenuss (bis 1.700 m)

    •    Ganzjahresskigebiet Dachstein-Gletscher: Pisten, Langlauf, Dachstein Superpark und großes Skitouren-Spektrum (bis 2.700 m)

    Auf der Interaktiven Skikarte finden Sie eine Übersicht der Skiregion Ramsau am Dachstein.

    Aktuelle Pisteninfos und geöffnete Liftanlagen in der Skiregion - Schneemail

    2015 ausgezeichnet vom weltweit größten Testportal von Skigebieten: Skiresort.de

     

    Ski- und Snowboardschulen

    Ausgezeichnete Ski- bzw. Snowboardlehrer begleiten Anfänger, Einsteiger wie auch Profis. Kleinkinder-bzw. Bambinikurse werden ab 2,5 Jahren angeboten. Erwachsenenkurse gibt es mit einer „Erfolgsgarantie“: Wer am Ende des Anfängerkurses die Übungspiste nicht bewältigt, bekommt sein Geld zurück! Weitere Angebote der Skischulen: Skisafari, Skiguiding, Privatunterricht, Kinderschneefeste, Abholservice vom Quartier zur Skischule, Skidepot und mehr.

    Besonderer Service: Kinderbetreuung über die Kurszeiten hinaus.

    Stressfrei Skifahren für alle Eltern: Weil die Kinderskikurse oft nur bis Mittag oder frühen Nachmittag dauern, können Eltern ihren Skitag nicht bis Liftschluss genießen. Anders ist das in Ramsau am Dachstein: Dank der Ganztagsbetreuung der Skischulen nach dem Skikurs wird den Eltern bis 17 Uhr ein stressfreier Skitag ermöglicht. 

     

    Skischulen

    Skischule Ramsau Tel.  +43 3687 81430

    Skischule Sport Pitzer Tel. +43 3687 82508

    WM Skischule Royer Tel. +43 664 4458688

     

    Snowboardschulen

    Individueller Privatunterricht, Fun-Kurs, Pro-Kurs, Freestyle, Freeride.

    Snowboardschule Ramsau, Tel. +43 3687 81430

    Snowboardschule Sport Pitzer, Tel. +43 3687 82508

     

    Race-Center Ramsau

    Die Skischule Ramsau organisiert professionelle Trainingscamps für Athleten im Alpinen Skisport, Tel. +43 3687 81430

     

    Skipauschalangebote:

    Angebote für Ihren Skiurlaub inklusive Skikurs und / oder Skipass finden Sie bei der Skiregion Ramsau.

     

    INSIDER Tipp: Mehrmals im Winter veranstalten die Ramsauer Skischulen Kinderschneefeste mit Kali dem Ramsaurier. Skispaß pur: Tolle Musik, Fackellauf, Schminkstationen und noch vieles mehr bei freiem Eintritt.

     

    Winter 2015/16

    Termine: Schischule Ramsau - beim Kalilift: 30.12.2015; 10.02., 17.02., 24.02. und 23.03.2016

    Termine: Skischule Pitzer - Bergkristall: 29.12.2015; 04.02, 18.02. und 24.03.2016

    Die 4-Berge-Skischaukel

    Herzstück der Skiregion Ski amadé

     

    9 Skiberge umfasst das Urlaubsangebot der Region Schladming-Dachstein, das man mit einem Skiticket von Ski amadé erfahren kann. Einzigartig in Österreich und in Ski amadé ist das Herzstück der Skiregion: die 4-Berge-Skischaukel. Jeder Skiberg – Hauser Kaibling, Planai (Alpine Ski WM 2013), Hochwurzen, Reiteralm – hat für sich einige Besonderheiten parat. Sie bieten rund 130 feine Pistenkilometer, 47 moderne Seilbahn- und Liftanlagen, leistungsfähige Beschneiungsanlagen und kulinarische Schmankerl auf 53 Skihütten.

     

    Der Dachsteingletscher und die kleineren Berge bieten Skigenuss vom Feinsten. Abgerundet wird das Angebot von den Familienskigebieten Fageralm, Stoderzinken, Galsterberg und natürlich der Skiregion Ramsau.

     

    Tipp: Die Busse der Ramsauer Verkehrsbetriebe bringen Sie mit einem gültigen Skiticket kostenlos zum Hauser Kaibling, zur Planai und zur Reiteralm.

    Live dabei in Ski amadé

    270 Liftanlagen, 760 Pistenkilometer, ein Skiticket. Diesen grenzenlosen Wintergenuss bietet Ihnen Ski amadé, der größte Skiverbund Österreichs.

     

    Fünf Regionen - von der Steiermark bis ins Salzburger Land – darunter auch die Skiregion Ramsau - garantieren Pistenspaß und Abwechslung bis in 2.700 m Höhe. Egal ob Genussskifahrer, Carver, Snowboarder oder Freeskier, in Ski amadé kommt jeder auf seinen Geschmack.

     

    Urige Skihütten, herzliche Gastfreundschaft, regionale Schmankerl und zünftiges Après Ski runden das Skivergnügen ab.

    Der Dachstein

    Skifahren im UNESCO Welterbe

     

    Wenn im Herbst die Sehnsucht nach Naturschnee unerträglich wird, dann sollte man nicht länger zuwarten, sondern die Ski packen und auf den Dachsteingletscher fahren. Der östlichste Gletscher der Alpen hat seine Pisten und Lifte fast ganzjährig geöffnet. Die breiten Pisten sind ideal für Einsteiger und Genussskiläufer, Sonnenanbeter und Carvingspezialisten. Skifahren am Dachsteingletscher: das bedeutet perfekte Vorbereitung auf den Winter. Abseits der präparierten Pisten lockt der Tiefschnee, der im Winter vor allem Skitouren-Freunde auf das Dachsteinmassiv ziehen lässt.

     

    Der Dachstein ist der erste Gletscher der Alpen von Osten her und zählt zu den fünf meistbesuchten Ausflugszielen der Steiermark. Schon die Auffahrt mit der Dachsteinseilbahn ist ein Erlebnis. Stützenlos werden 1000 Höhenmeter, vorbei an steil abfallenden Felswänden, in nur acht Minuten überwunden. Oben angekommen, erschließt sich der Zugang zu einer grandiosen Hochgebirgslandschaft mit der wohl breitesten Angebotspalette im gesamten Alpenraum. Das Skigebiet umfasst 4 Schlepplifte und den Superpark für Freestyler. Die flachen, nach Norden geneigten Hänge garantieren ideale Schneeverhältnisse.

     

    Hier finden Sie noch weitere Winterangebote am Dachstein.

    Verleih

    Ski, Boards, Snowbikes, Shortcarver, Touren-Sets, Rodeln, Stöcke, Schuhe, Helme, sowie Bekleidung und Accessoires bieten die örtlichen Anbieter auch zum Verleih an.

     

    Sportgeschäfte / Ausrüstungsverleih

    •    Intersport Bachler, Ramsau-Ort, Tel. +43 3687 81914

    •    Sport Pitzer, Ramsau-Ort, Kulm, Vorberg, Tel. +43 3687 82508

    •    Sport Ski Willy, Schildlehen, Ramsau-Ort, Kulm, Tel. +43 3687 81748 bzw. +43 3687 81854.

    •    Sport Steiner, Ramsau-Kulm, Tel. +43 3687 81373

    •    HP Sports Racing, Ramsau-Ort, Tel. +43 664 2611973

  • Super Einstiegs Skipauschale

    NACHHALTIGE OUTERWEAR

    "Ride Free, But Ecorrect"

    PYUA bietet hochfunktionelle Wintersportbekleidung. Das einzigartige Nachhaltigkeitskonzept ist mehrfach preisgekrönt.

    Jetzt informieren unter: www.pyua.de

  • Live Webcams

  • Interaktive Karten

  • Kontakt & Öffnungszeiten

  • Newsletteranmeldung

Logo Images