• Atemberaubender Skigenuss rund um den Dachstein

    Tiefverschneite Hänge, lange Abfahrten und ein Panorama, welches Herzen höher schlagen lässt – das ist Skifahren in Ramsau am Dachstein. Der Dachstein gilt als UNESCO Welterbe und mit den neuen Skirouten rund um den höchsten Berg der Steiermark kann der Gast dieses einzigartige Naturparadies einen ganzen Tag lang genießen.

    1) Dachstein-Überquerung

    „Österreichs National-Skitour“ gilt als eine der schönsten Skitouren im gesamten Alpenraum. Sie startet in fast 2.700 Metern Seehöhe auf der steirischen Seite (Bergstation der Dachstein Gletscherbahn, erreichbar über Ramsau am Dachstein), das Ziel liegt im oberösterreichischen Obertraun. Österreichs National Skitour ist der spektakulärste Weg, um das UNESCO Welterbe Dachstein zu „erfahren“. Es wird eine Strecke von über 20 km zurückgelegt, Großteils in Form von Abfahrten. Die Dachstein-Überquerung dauert zwischen 4 und 5 Stunden, natürlich gibt es zwischendurch Möglichkeiten zum Einkehren und Rasten. Zur Stärkung vor der Tour bietet das Dachstein Gletscherrestaurant ein herzhaftes Frühstück mit spektakulärem Ausblick an.

    In Obertraun steht ein Shuttle für den Rücktransport bereit. Anmeldung im Linienbus der RVB oder an der Dachsteinkassa erforderlich.

    2) UNESCO Panorama Tour Dachstein

    Das absolute Highlight für Jedermann! Erleben Sie das Winterparadies rund um den Dachstein von seiner schönsten Seite. Stellen Sie Ihr Auto am Fuße des Rittisbergs ab und lassen Sie sich vom Shuttlebus auf den Dachstein bringen, bevor es mit der Dachstein Panoramagondel auf 2.700 Meter geht. Genießen Sie das pure Naturschneevergnügen am Gletscher. Am Dachstein Sky Walk sowie auf der Dachstein Hängebrücke erfahren Sie atemberaubende Weit- und Tiefblicke. Im Dachstein Eispalast werden Sie in eine mystische Welt aus Eis und Schnee entführt. Direkt von der Talstation der Dachstein Gletscherbahn führt eine Abfahrt zu den Adlerliften. Von dort aus geht es dann über den Skiweg, eine ausgiebig lange Abfahrt, zum Zauberlift und direkt weiter zum Ausgangspunkt Ihrer Tour, dem Rittisberg.

    3) Extrem Tour

    Bei dieser hochalpinen Skitour erleben Sie das unvergessliche Skivergnügen hoch über den Wolken. Mit einem Guide fahren Sie vom Dachsteingletscher über das Karstgebirge zum Guttenberghaus und lassen sich von den schönsten Seiten des Winters mit traumhafter Aussicht verzaubern. Vom Guttenberghaus geht es über die steile Tiefschnee-Abfahrt Richtung Feistererhof, wo Sie nach dieser ausgiebigen Tour Kraft tanken können.

    4) Powder Tour

    Erleben Sie die berühmteste Abfahrt rund um den Dachstein: Die Edelgrieß-Abfahrt. Feiner Powder, steile Abfahrten und ein unvergessliches Skierlebnis. Die Tour führt Sie zu den Adlerliften und weiter über den Skiweg durch das Dachstein Almengebiet zum Ausgangspunkt Rittisberg. Für diejenigen, die noch nicht genug vom feinen Powder der Edelgrieß-Abfahrt haben, gibt es ein weiteres Highlight, die Abfahrt über den Brandriedel, bei der Sie über die Dächer der verschneiten Ramsau blicken können. Diese Abfahrt führt Sie direkt zum Zauberlift und anschließend zum Ausgangspunkt, dem Rittisberg.

    Unbedingt vor einer Tour die aktuelle Lawinensituation bzw. Warnstufe in der Steiermark abklären unter: www.lawine-steiermark.at

  • NACHHALTIGE OUTERWEAR

    "Ride Free, But Ecorrect"

    PYUA bietet hochfunktionelle Wintersportbekleidung. Das einzigartige Nachhaltigkeitskonzept ist mehrfach preisgekrönt.

    Jetzt informieren unter: www.pyua.de

  • Live Webcams

  • Interaktive Karten

  • Kontakt & Öffnungszeiten

  • Newsletteranmeldung

Logo Images